Die Yin-Yang Commitment-Kommunikation

Yin Yang

Lateral Leaders sind Knotenpunkte der Kommunikation. In ihrem Führungsbusiness stehen Dialoge auf Augenhöhe im Zentrum. Hier erfordert es eine Balance im Austausch: eine Yin- und Yang- Balance im Gespräch. Yang als das Männliche, Proaktive; Yin als das Weibliche, Empfangende.

Je nachdem, was die Situation erfordert, wird relevant sein

  • mit Yin-Energie zu kommunizieren: sich einstellen auf sein Gegenüber und reagieren
  • mit Yang-Energie zu kommunizieren: seine eigene Energie proaktiv einbringen und einwirken.

Die einfachste Kommunikationsform, die wir kennen ist: Yin = fragen, Yang = sagen.

Es gibt aber viele weitere Ebenen, die professionelle Lateral Leaders authentisch und der Situation angepasst einsetzen, um wirksam zu kommunizieren und zu handeln. Was ist Ihre authentische Form zu kommunizieren als Lateral Leader? Was erfordert Ihre jetzige Situation?

Im Lateral Leaders Coaching ziehen wir die Analyse der Yin-Yang Commitment-Kommunikation dann heran, wenn entscheidende (Konflikt-)Gespräche anstehen. Wir erarbeiten direkt umsetzbare, authentische Vorgehen für das nächste Gespräch auf Basis folgender Richtschnur: Kommunizieren auf Augenhöhe, indem wir für Balance sorgen.

Home > Commitment gewinnen > Lateral Leadership Instrumente für Praktiker > Die Yin-Yang Commitment-Kommunikation